Norddeutsches Küsten- und Klimabüro
 

Zum meeresspiegel-monitor.de
Travemünde

Bisheriger Meeresspiegelanstieg

Anomalie des Meeresspiegels
  • In den letzten 100 Jahren ist der Meeresspiegel in Travemünde durchschnittlich um etwa 17 cm angestiegen.
  • In den letzten 50 Jahren ist der Meeresspiegel in Travemünde durchschnittlich um etwa 11 cm angestiegen.
  • Der aktuelle jährliche Meeresspiegel liegt in Travemünde bei 513 cm über PN. Im Vergleich zu den letzten 100 Jahren zählt der aktuelle jährliche Meeresspiegel zu den höchsten 5%.
  • Das 19 jährige Mittel des Meeresspiegels in Travemünde (2002-2020) zählt zu den höchsten 5% seit Messbeginn.