Norddeutsches Küsten- und Klimabüro
 

Zum meeresspiegel-monitor.de
Datengrundlage

Pegelmessungen, die im Meeresspiegel Monitor verwendet werden:

Pegel Zeitraum Quelle
Husum 1906-2019Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV), bereitgestellt durch die Bundesanstalt für Gewässerkunde (BfG)
Projekt "Mean Sea Level and Tidal Analysis at the German North Sea Coastline" (AMSeL)
Helgoland 1954-2019WSV, bereitgestellt durch BfG
Projekt AMSeL
Cuxhaven 1843-2018Permanent Service for Mean Sea Level (PSMSL)
Norderney 1905-2019WSV, bereitgestellt durch BfG und die Forschungsstelle Küste (FSK) des Niedersächsischen Landesbetriebs für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN)
Flensburg1955-2019WSV, bereitgestellt durch BfG
Kiel-Holtenau1955-2019WSV, bereitgestellt durch BfG
Travemünde 1856-2018PSMSL
Warnemünde 1856-2018PSMSL

Die neuesten Wasserstandsdaten stammen von PEGELONLINE.


Globaler mittlerer Meeresspiegel (GMSL), der im Meeresspiegel Monitor verwendet wird:

DatenZeitraum Quelle
GMSL Rekonstruktion1880-2013Church, J. A. and N.J. White (2011), Sea-level rise from the late 19th to the early 21st Century. Surveys in Geophysics, doi:10.1007/s10712-011-9119-1.
GMSL Rekonstruktion1900-2005Dangendorf, S., Hay, C., Calafat, F.M. et al. (2019), Persistent acceleration in global sea-level rise since the 1960s. Nat. Clim. Chang. 9, 705–710, doi: 10.1038/s41558-019-0531-8.
Satellitenbeobachtung des Meeresspiegels1993-laufendGSFC. 2020. Global Mean Sea Level Trend from Integrated Multi-Mission Ocean Altimeters TOPEX/Poseidon, Jason-1, OSTM/Jason-2 Version 5.0 Ver. 5.0 PO.DAAC, CA, USA. Dataset accessed [2020-12-15] at http://dx.doi.org/10.5067/GMSLM-TJ123.
Arithmetisches Mittel der obigen drei Datensätze*1900-laufend 

*Anmerkung: Aufgrund wechselnder Verfügbarkeiten der GMSL-Daten können Inhomogenitäten des arithmetischen Mittels nicht ausgeschlossen werden.